Begleitausschuss

Die Arbeitsgrundlage des Begleitausschusses (BA) zur LPD bildet die Geschäftsordnung in der aktuellen Fassung ab 2015. Das Gremium gibt ein Votum unter anderem über die Förderung der beantragten Projekte ab und setzt sich mit der Evaluation und Fortschreibung der LPD auseinander. Der BA setzt sich zusammen aus Vertretern der Zivilgesellschaft und Verwaltung. Zur Vorbereitung der Begleitausschusssitzungen wurde ein Unterausschuss gebildet.

Im Begleitausschuss sind folgende Institutionen vertreten:

  • Landrat Landkreis Leipzig
  • Polizeidirektion Westsachsen - Prävention
  • mobiles Beratungsteam - Bereich Leipzig
  • evangelische Kirche
  • Oberbürgermeister der Stadt Wurzen
  • Netzwerk für demokratische Kultur e.V.
  • Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Muldental e.V.
  • Kindervereinigung Leipzig e.V.
  • Arbeiterwohlfahrt - Kreisverband Mulde-Collm e.V.
  • Bildungs- und Sozialwerk Muldental e.V.
  • Bon Courage e.V.
  • Initiative für Demokratie und Zivielcourage
  • Kreisschülerrat
  • Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V.
  • Kulturbahnhof Markkleeberg e.V.
  • Bon Courage e.V.
  • Gymnasium Brandis
  • Wellenreiter e.V.
  • Kreissportbund
  • Schulsozialarbeit

Die Sitzungstermine des Begleit- und Unterausschusses finden Sie unter Aktuelles/ Termine