WIR - Kunstbanausen

Kurzbeschreibung:

1. Es soll die Gruppendynamik (Teambuilding) und somit eine Stärkung von Selbstbestimmung und Selbstermächtigung geschehen mit dem Ziel langfristig und nachhaltig aktive und engagierte Jugendgruppen zu unterstützten.

2. Durch die freien Keativworkshops werden Ideen freigesetzt, unterschiedliche Lebensentwürfe werden offenbart. Es findet eine Darstellung von vielfältigen und verschiedenen transkulturellen Themen statt.

3. Begegnung zwischen Frohburger Jugendlichen und den Jugendlichen aus der WG zielt auf respektvollen und toleranten Umgang. Es sollen Verhaltensweisen zu Diskiminierung und Fremdenfeindlichkeit reflektiert werden.

Projektverantwortlicher: Freundeskreis Buchkinder e. V.