IMG-20201125-WA0001.jpg

DEN BLICK SCHÄRFEN

Dokumentation rechter Aktivitäten und Strukturen im Landkreis Leipzig

Kinder-und Jugendring LK Leipzig e.V.

Das Kooperationsprojekt ‚Den Blick schärfen‘ von Kinder- und Jugendring und chronik.LE dokumentiert neonazistische und rechte Vorfälle, Aktivitäten und Strukturen an ausgewählten Orten im Landkreis Leipzig. Diese sind an verschiedenen Orten wieder verstärkt aufgetreten. Es sensibilisiert Jugendliche und Multiplikator*innen besonders im Umfeld Schule. Jugendlichen werden in weiteren Prozessen zur kritischen Auseinandersetzung damit angeregt. Die Ergebnisse der Recherche werden an verschiedenen Orten/in den verschiedenen Gremien öffentlich vorgestellt und sind Grundlage für die Erarbeitung einer Strategie (in 2021).

Ort(e) der Umsetzung: Grimma, Böhlitz, Brandis, Wurzen, Zwenkau

Haupzielgruppe(n)/Alter: junge Menschen

Teilnehmer/-Innenzahl: 25, darüber hinaus 250

Art der Maßnahme: pädagogisches Angebot, Recherche

Fördersumme: 7.720,00 €