Mosaikformen

DER RICHTIGE TON - DEMOKRATIEFÖRDERUNG

Das Kooperationsprojekt zwischen der Schaddelmühle, dem Dorf der Jugend und der Schule zur Lernförderung Burkartshain bringt Jugendliche aus verschiedenen kulturellen und sozialen Kontexten zusammen. Diese werden gemeinsam zu einem kreativen Schaffensprozess eingeladen, an Hand dessen basisdemokratische Entscheidungsprozesse erprobte werden können. Gemeinsam sollen keramische Objekte (z. B. Mosaik) aus Ton erschaffen werden, die in der Schaddelmühle, im Dorf der Jugend und an der Lernförderschule öffentlich präsentiert werden. Eine im Dorf der Jugend vorhandene Töpferscheibe wird dazu neu ertüchtigt. Die Jugendlichen durchlaufen verschiedene Phasen der Projektarbeit und sind zuständig für die Produktion, Mittelakquise und Öffentlichkeitsarbeit ihres Projekts. Neben verschiedenen kleinen Workshops im Nachmittagsbereich findet ein Workshopwochenende statt.