Verschwörungsmythen rund um Corona - Bill Gates, 5 G und die ‘Neue Weltordnung‘

PM | 04.09.2020

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Prof. Tom Mannewitz


Welche Verschwörungstheorien gibt es? Warum sind sie für Menschen attraktiv? Was zeichnet Verschwörungsmythen aus? Und wie kann man mit Menschen sprechen, die solchen Mythen anhängen? Darüber referierte Prof. Tom Mannewitz in Wurzen im Kulturhaus Schweizergarten am 22. Juni 2020, wo Corona-bedingt nur 54 Plätze besetzt werden konnten. An den sehr informativen Vortrag schloss sich eine lebhafte Diskussion an. Die Veranstaltung wurde vom Runden Tisch Wurzen für Demokratie, Toleranz und Rechtstaatlichkeit ins Leben gerufen und mit Unterstützung des Aktionsfonds der Lokalen Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Leipzig finanziert. Das Skript des Vortrages können Sie hier nachlesen.

0 Ansichten0 Kommentare