Deine Anne I.jpg

„DEINE ANNE. EIN MÄDCHEN SCHREIBT GESCHICHTE“

Die Ausstellung »Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte« rückt die Lebensgeschichte Anne Franks in den Blickpunkt und fördert damit die Auseinandersetzung mit Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung und der Bedeutung von Freiheit, Gleichberechtigung und Demokratie.

Kern der Wanderausstellung des Anne Frank Zentrums ist der pädagogische Ansatz der Peer Education, d.h. »Jugendliche begleiten Jugendliche«. Durch die Begleitung von jugendlichen Peer Guides werden junge Besucher*innen zu einer aktiven Auseinandersetzung mit Themen aus Geschichte und Gegenwart ermutigt.


Ort(e) der Umsetzung: Zwenkau/Böhlen

Hauptzielgruppe/Alter: Jugendliche MultiplikatorInnen/Peers + Eltern

Teilnehmer_innenzahl: 40 + 500

Art der Maßnahme: pädagogisches Angebot + kulturelles Angebot

Fördersumme: 20.000,00 €