„DEINE ANNE. EIN MÄDCHEN SCHREIBT GESCHICHTE.“ TEIL ZWEI

Im Ausstellungsprojekt werden Jugendliche über das Leben von Anne Frank, die NS-Zeit und den Holocaust informiert. Es werden aktuelle Bezüge hergestellt und Themen wie Menschenrechte und Demokratie behandelt. Jugendliche begleiten im Peer-Ansatz Schulklassen durch die Ausstellung. Parallel wird ein kulturelles Rahmenprogramm organisiert.


Ort(e) der Umsetzung: Zwenkau, Böhlen, Pegau, weitere Orte im Landkreis

Hauptzielgruppe/Alter: Jugendliche Multiplikator/-Innen/Peers + Eltern

Teilnehmer/-Innenzahl: 40 + 500

Art der Maßnahme: pädagogisches Angebot + kulturelles Angebot

Fördersumme: 18.780,00 €