Fr., 19. März | YouTube Stream

Jugend trotz(t) Corona

Eine digitale live Veranstaltung der Flexiblen Jugendmanagements Sachsen.
Anmeldung abgeschlossen
Jugend trotz(t) Corona

Zeit & Ort

19. März, 17:00
YouTube Stream

Über die Veranstaltung

Es ist ein Jahr her, dass es in Sachsen den ersten bestätigten Corona-Fall zu vermelden gab. Seitdem hat sich die Welt im Großen und Kleinen stark verändert. Kinder und Jugendliche sind von der Corona-Pandemie und deren Folgen auf andere Weise betroffen als Erwachsene. Expert*innen warnen vor negativen Folgen für die Entwicklung, Psyche und Gesundheit von Heranwachsenden. Doch die vielfältigen Perspektiven junger Menschen und ihre Lebensrealität im Lockdown scheinen nur wenig Beachtung zu finden. Die Auswirkungen der Pandemie auf die Lebensphase Jugend werden unterschätzt, obwohl gerade in diesem Zeitraum der Sozialisation grundlegende Weichen für die persönliche und berufliche Entwicklung gestellt werden. Daher benötigen Jugendliche für eine gelingende psychosoziale Entwicklung und die Verwirklichung ihrer Zukunftsperspektiven zum einen Lösungen, die ihren grundlegenden Bedürfnissen entsprechen und zum anderen eine starke Lobby, die ihre Anliegen unterstützt.

Diese Veranstaltung teilen