writing-923882_1920.jpg

HIER BIN ICH - ICH MÖCHTE EUCH (M)EINE GESCHICHTE ERZÄHLEN

In dem Projekt werden wir vor allem mit bisher marginalisierten und wenig beachteten Zielgruppen arbeiten, deren Erzählungen und Geschichten sonst nur wenig wahrgenommen und gehört werden. Wir möchten ihre Stimmen stärker in die Öffentlichkeit bringen, sie sichtbarer machen und vor allem die verschiedenen Menschen in einen gemeinsamen Austausch bringen. Dadurch möchten wir diese Gruppen und Menschen empowern, sich zukünftig auch stärker als aktiven Teil der Gesellschaft zu verstehen und auch dementsprechend zu handeln. Dies kann sein Forderungen an politische Entscheidungsträger:innen zu stellen oder auch einfach zu zeigen, dass alle
Menschen in einer Demokratie beachtet und gehört werden sollten und nicht nur diejenigen, die am lautesten sind.

Ort der Umsetzung: Wurzen und das Wurzener Land

Haupzielgruppe/Alter: allg. Zivilbevölkerung

Teilnehmer_innenzahl: 35 + 100 (Zuschauer/-Innen)

Art der Maßnahme: Neue Medien

Fördersumme: 12.800,00 €