Schubladen Auf-Denken im Landkreis Leipzig

Ab dem 25. September 2022 wird der Landkreis Leipzig noch vielfältiger! Das liegt sicher nicht nur an der eintretenden Jahreszeit, sondern auch an der Interkulturellen Woche, welche bis 03. Oktober einlädt unter dem Motto #offengeht die Veranstaltungsreihe zu besuchen.


Bereits im Vorfeld findet am 17. September das Festival der Visionen statt und lockt mit Livemusik und vielen Mitmachangeboten auf die Alte Rollschuhbahn nach Bad Lausick bevor die Interkulturellen Wochen offiziell am 21. September im Bürgercenter Colditz eröffnet werden. Weitere musikalische Schmankerl bietet der Joachim-Ringelnatz-Verein, welcher am 23. September zum Lyrikkonzert „Niemands Zeitgenosse“ einlädt, einen Tag später folgend das Hoffest „Musik der Welt“ mit internationaler Besetzung in Polenz. Raum für Begegnung und Interaktion bietet auch die vom Runden Tisch für Migration geplante Vorführung des Films „Die Mission der Lifeline“ am 25. September im Kulturkino Zwenkau, welcher in einem anschließenden Filmgespräch zum Austausch und Einblick in das Thema Seenotrettung ins Gespräch zu kommen.


Das ganze Programm der Interkulturellen Woche im Landkreis finden Sie unter hier.



Die bundesweit jährlich stattfindende Interkulturelle Woche ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie und wird im Landkreis Leipzig durch die Lokale Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Leipzig organisiert.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen